Neu Sale! Hercampuri

Hercampuri (Gentianella alborosea) aus den Anden

53

Hercampuri (Gentianella alborosea) aus den Anden, reinigt das Blut, reduziert Cholesterin-LDL-, entgiftet und schützt die Nieren, reduziert das Gewicht. Es ist wohl auch der bitterste Tee der Welt.

Mehr Infos

18,40 €

Mehr Infos

Hercampuri (Gentianella alborosea)

90 Kapseln

Herkunft, Zusammensetzung und medizinische Vorteile von Hercampuri

hercampuri für gesundes abnehmen

Herkunft

Hercampuri ist auch unter dem populären Namen Andean hercampuri bekannt, es ist eine Pflanze mit dem wissenschaftlichen Namen Gentianella alborosea, die zur Familie der Gencianáceas gehört und ursprünglich aus den Bergen Perus stammt. Sie wächst in den hohen Andenregionen zwischen 2.500 und 4.300 Metern, in den Punas von Puno, Huánuco, Ayacucho, Cusco und Cerro de Paseo.

Es ist eine kleine Pfanze mit kräftigen grünen Blättern, einem braunen Stiel und auffälligen violetten Blüten.

Zusammensetzung

Die Infusion von Hercampuri ist eine der bittersten Aromen aller Kräuter. Die vorteilhaften Verbindungen, die Hercampuri seinen einzigartigen Geschmack verleihen, tragen zur Bitterkeit der Infusion bei. Chemische Bestandteile, die aus Gentianella nitida isoliert wurden, umfassen Amaronitidin und Nitol.

Hercampuri, aus den Andenregionen, ist 100% rein und enthält keine Konservierungsstoffe, künstliche Aroma- oder Farbenstoffzusätze.

Medizinische Vorteile von Hercampuri

Hercampuri endgiftet das Blut, es hilft, Lipide mit niedriger Dichte aus dem Blut zu entfernen, dadurch erleichtert es die Durchblutung und wird aufgrund seiner harntreibenden Wirkung zur Normalisierung des Blutdrucks verwendet. Hercampuri hilft, den Körper mit Energie zu versorgen, da es den Stoffwechsel ausbalanciert und die Durchblutung verbessert. Dieses wirkt sich auch vorteilhaft auf Krampfadern aus.

Es erleichtert die Durchblutung und wird aufgrund seiner harntreibenden Wirkung zur Normalisierung des Blutdrucks verwendet.
Erleichtert Sekretion und Ausscheidung von Gallen reguliert, stärkt, entgiftet und schützt die Leber,
reguliert auch Enzyme. reguliert, stärkt, entgiftet und schützt die Nieren, die hilft, Harnsäure zu reduzieren
reduziert Cholesterin-LDL-


Das Hercampuri wird im allgemeinen in Diäten verwendet, um durch Fettstoffwechsel, Cholagogum und Diuretikum abzunehmen.
Die bekanntesten Komponenten sind: Eritaurina, Bitterstoff, Amarognocin, flüchtige Öle, Schleimstoffe, Tannine. Eine sehr wichtige Komponente sind Saponine, Substanzen, die auf Cholesterin auf der Ebene des Darmtrakts wirken und eine unlösliche Verbindung bilden, wodurch deren Absorption verringert wird.

Nebenwirkungen

Es sind keine Hinweise auf Nebenwirkungen bekannt.Es gibt verschiedene Studien im Labor und Personen die es nehmen und bisher wurden keine Nebenwirkungen beschrieben.

Was es produziert, ist ein Schutz der Leber, verbessert die Funktion der Nieren und entgiftet den Organismus. Sie sollten jedoch immer den Anweisungen folgen und eine angemessene Dosis Hercampuri einnehmen, ohne Überdosierung.

Es wird nicht empfohlen während der Schwangeschaft und der Stillzeit.

........................

Verzehrempfehlung 2-3-Kapsen pro Tag.

Bewertungen

Rang 
20.07.2019

Hercampuri

Ich verwendet es um die Leberer zu stärken und als Blutreinigungsmittel.

Rang 
13.02.2019

blutreinigung

wir benutzen hercampuri schon lange, als tee ist es teuflisch bitter, als kapseln suchen wir es schon lange. preis leistung stimmen hier.
jedes jahr sollte mann eine kur machen.
danke das ihr es jetzt auch habt.

  • 1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Eigene Bewertung verfassen

Hercampuri (Gentianella alborosea) aus den Anden

Hercampuri (Gentianella alborosea) aus den Anden

Hercampuri (Gentianella alborosea) aus den Anden, reinigt das Blut, reduziert Cholesterin-LDL-, entgiftet und schützt die Nieren, reduziert das Gewicht. Es ist wohl auch der bitterste Tee der Welt.

7 andere Artikel in der gleichen Kategorie: